Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

12.10.2017 - 14:21:40

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 12.10.2017

Salzgitter - Taschendiebstahl Salzgitter-Salder, Watenstedter Weg, 11.10.2017, 16:30 Uhr bis 16:45 Uhr

Am Mittwochnachmittag hielt sich eine 63 Jährige für etwa 15 Minuten in einem Lebensmitteldiscounter in Salzgitter-Salder auf. In diesem Zeitraum entwendeten Unbekannte seine Geldbörse. Diese befand sich zuvor in seiner Manteltasche. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05341/1897-0

Unbekannte setzen Container in Brand Salzgitter-Lebenstedt, 12.10.2017, 00:50 Uhr bis 02:00 Uhr

Am frühen Donnerstagmorgen erhielten Polizei und Feuerwehr einen Einsatz in die Dutzumer Straße, da dort ein Papiercontainer brennen sollte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Papiercontainer aus Kunststoff in Brand. Trotz des schnellen Eingreifens der Berufsfeuerwehr wurde ein zweiter Container ebenfalls beschädigt. Etwa 2 Stunden später kam es zu einem erneuten Brandgeschehen in der Straße Am Schölkegraben. Dort wurden drei nebeneinander stehende Container durch das Feuer völlig zerstört. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 1500 Euro. Hinweise auf die Täter liegen der Polizei derzeit nicht vor. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen getroffen haben, werden gebeten sich unter Telefon 05341/1897-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Kiosk der Minigolfanlage Salzgitter-Gebhardshagen, Gustedter Str., 08.10.2017, 19:30 Uhr bis 11.10.2017, 14:00 Uhr

Unbekannte verschafften sich zwischen Sonntag und Donnerstag Zutritt zum Gelände der Minigolfanlage. Hier hebelten sie die Tür zu einem Leergutlager des Kiosks auf und entwendeten mehrere Werkzeuge. Ein Versuch das Sicherheitsschloss, der Zugangstür des Kiosks, aufzubohren misslang. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05341/825-0

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an: PHK Hirsch Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!