Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

27.03.2017 - 17:16:27

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 27.03.2017

Salzgitter - Versuchter Einbruch Salzgitter-Lebenstedt, Albert-Schweitzer-Straße, 26.03.17, 13:10 Uhr

Unbekannte versuchten am Sonntagmittag gewaltsam in die Räume eines Supermarktes in der Albert-Schweitzer-Straße einzudingen. Hierbei lösten die Täten den Alarm aus, woraufhin sie sich fluchtartig entfernten. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 400 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05341/1897-0

Sachbeschädigung an Pkw Salzgitter-Bad, Am Pfingstanger, 26.03.17, 19:15 Uhr bis 22:10 Uhr

Unbekannte schlugen am Sonntagabend die Heckscheibe eines Pkw ein, der auf einem Parkplatz des Einkaufszentrums Am Pfingstanger abgestellt war. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine Gegenstände aus dem Fahrzeuginnenraum gestohlen. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05341/825-0

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an: PHK Hirsch Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!