Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

26.03.2017 - 10:56:39

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad vom 26.03.2017

Salzgitter - Autofahrt unter Alkoholeinfluss

Am Samstag um 15.48 Uhr wurde auf der Nord-Süd-Straße in Salzgitter-Bad ein 50-jähriger Fahrzeugführer aus Salzgitter von der Polizei kontrolliert. Während der Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,98 Prom. Dem 50-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

Diebstahl im Krankenhaus

Am Samstag in der Zeit von 20.00 bis 20.20 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter im St. Elisabeth-Krankenhaus in Salzgitter-Bad Desinfektionsmittel und Seife aus der Besuchertoilette entwendet. Der Schaden bleib gering und beläuft sich auf 3 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Salzgitter-Bad unter Tel. 05341/8250 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Dienstschichtleiter: PHK Klingebiel Telefon: 05341/ 825-0 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!