Kriminalität, Polizei

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

22.03.2017 - 10:26:42

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 22.03.2017

Salzgitter - Einbruch in Festsaal, Salzgitter-Lebenstedt, Schlosserstraße, 21.03.17, 04:00 Uhr bis 05:15 Uhr

Unbekannte drangen am frühen Dienstagmorgen gewaltsam in die Räume eines Festsaales an der Schlosserstraße ein. Die Täter begaben sich in das Getränkelager und entwendeten eine bislang unbekannte Anzahl an Getränkekisten. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen, dürfte das Diebesgut mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert worden sein. Konkrete Angaben zum Sachschaden können derzeit nicht gemacht werden.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05341/1897-0

Einbruch in Einfamilienhaus Salzgitter-Thiede, Heinrich-Heine-Straße 4, 21.03.17, 17:55 Uhr bis 19:10 Uhr

Unbekannte drangen am Dienstagabend in ein Einfamilienhaus in der Heinrich-Heine-Straße ein. Die Täter hatten eine Terrassentür aufgehebelt. Es wurden augenscheinlich mehrere Räume nach Wertgegenständen durchsucht. Nach bisherigem Ermittlungsstand flüchteten die Täter ohne Beute.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05341/1897-0

Trunkenheitsfahrt Salzgitter-Gebhardshagen, Weddemweg, 21.03.17, 07:45 Uhr

Polizeibeamte kontrollierten am Dienstagmorgen einen 57-jährigen Autofahrer auf dem Weddemweg. Im Rahmen der Verkehrskontrolle ergab sich der Verdacht, dass der 57 Jährige Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest führte zu einem Wert von 1,95 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Mannes wurde zur Vorbereitung der Einziehung sichergestellt.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an: PHK Hirsch Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!