Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

26.02.2017 - 14:11:30

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 26.02.2017

Salzgitter - Trunkenheitsfahrt verhindert

Salzgitter, Wilhelm-Kunze-Ring, 25.02.2018, 05:10 Uhr

Ein aufmerksamer Anwohner meldete eine nicht ansprechbare Person in einem Pkw. Vor Ort stelle sich heraus, dass ein 26-jähriger Mann seinen Rausch in seinem Fahrzeug ausschlief. Um zu verhindern, dass der junge Mann in diesem Zustand losfährt, wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Diebstahl eines Pkw

Salzgitter, Warthelandstraße, 24.- 25.02.2017, 22:00-11:00 Uhr

Bislang unbekannte Täter entwendeten einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Es handelte sich um einen weißen VW Passat Baujahr 2012 mit Kennzeichen aus Salzgitter.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter unter 05341/1897-0 in Verbindung zu setzen.

Ladendiebstahl endete im Gewahrsam

Salzgitter, Neißestraße, 25.02.2017, 18:45 Uhr

Nach vorangegangenem Ladendiebstahl wurde einem 25-jährigen Mann Hausverbot erteilt. Da er den Laden jedoch immer wieder betreten wollte, wurde ihm durch die eingesetzten Polizeibeamten ein Platzverweis erteilt. Der Mann zeigte sich aber sehr uneinsichtig und kam auch mehrfachen Aufforderungen sich zu Entfernen nicht nach. Aus diesem Grund verblieb er bis zum Ladenschluss im Polizeigewahrsam.

Wohnungseinbrüche

Salzgitter-Thiede, Dr. Wilhelm-Höck-Ring und An der Zwergenkuhle, 25.02.2017

In der Zeit von 08:45-20:20 Uhr hebelten bislang unbekannte Täter ein Erkerfenster eines Einfamilienhauses im Dr. Wilhelm-Höck-Ring auf. Die Täter gelangten so in das Gebäude. Hier betraten und durchsuchten sie mehrere Räume. Es wurde Schmuck entwendet.

In der Zeit von 19:00-22:30 Uhr wurde An der Zwergenkuhle ebenfalls in ein Wohnhaus eingebrochen. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und gelangten so in das Haus. Auch hier betraten und durchwühlten sie mehrere Räume und erlangten Schmuck und Bargeld.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Dienstschichtleiter: PHK Woelke Telefon: 05341/ 1897-217 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!