Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

24.02.2017 - 11:11:45

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 24.02.17

Peine - Reserverad entwendet

Ort: 31228 Peine, Heinrich-Hertz-Straße 20 Datum: Di., 21.02.2017, 19:00 Uhr - Mi., 22.02.2017, 06:00 Uhr Auf dem Parkplatz des Autohofs wurde von einem niederländischen Kleintransporter ein Reserverad entwendet.

Einbruch

Ort: 31228 Peine, Stederdorf, Martin-Luther-Straße 6 Datum: Mi., 22.02.2017, 20:00 Uhr - Do., 23.02.2017, 07:05 Uhr Unbekannte warfen eine Fensterscheibe des Pfarramtes der St. Petrus Kirchengemeinde ein und verschafften sich so Zugang in das Gebäude. Hier werden diverse Räume nach Diebesgut durchsucht . Nach ersten Feststellungen entwendeten die Täter eine Geldkassette mit einem geringen Bargeldbetrag und einen silbernen Abendmahl-Kelch.

Versuchter Wohnhauseinbruch

Ort: 31241 Ilsede, Ölsburg, Eisenstraße 8a Datum: Nacht zum 23.02.2017 Unbekannte versuchten erfolglos ein Fenster einer Doppelhaushälfte aufzuhebeln. Möglicherweise brachen sie die Tat ab, nachdem sie bemerkten, dass die Bewohner zu Hause waren.

Verkehrsunfallflucht

Ort: 31228 Peine, Herrenfeldstraße, ehemalige Bushaltestelle Ecke An der Ziegelei Datum: Do., 23.02.2017, 07:45 Uhr - Do., 23.02.2017, 09:30 Uhr Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fährt mit seinem Fahrzeug gegen einen abgestellten Hyundai und verursacht einen erheblichen Schaden im Bereich der Fahrertür. Der Verursacher, der den Zusammenstoß bemerkt haben mußte, entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Schaden: 1000 EUR

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Dienstschichtleiter Telefon: 05171 / 99 90 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!