Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

29.07.2020 - 11:22:45

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 29.07.2020

Peine - E-Scooter ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss gefahren

Am Dienstagabend, gegen 20:20 Uhr, kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung einen 27-jährigen Wendeburger, welcher die Wendeburger Straße in Harvesse mit einem E-Scooter (45km/h) befuhr. Die Beamten stellten fest, dass der Wendeburger nicht über eine Fahrerlaubnis verfügte und der Scooter zudem nicht haftpflichtversichert war. Weiterhin kam der Verdacht auf, dass der Kontrollierte unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Ein durchgeführter Test bestätigte den Verdacht der Beamten. Es folgte eine Blutentnahme, die Untersagung der Weiterfahrt und die Fertigung einer Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Polizeikommissariat Peine Stephanie Schmidt Telefon: 05171/ 999-222 E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4664591 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de