Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

29.07.2020 - 11:17:12

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 29.07.2020

Salzgitter - Verkehrsunfall

Am Dienstag, um 13:15 Uhr, ereignete sich in der Peiner Straße Ecke "Auf der Graube" in Salzgitter-Engelnstedt ein Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger aus Salzgitter übersah vermutlich aus Unachtsamkeit den an der rotlichtzeigenden Ampel stehenden PKW eines 54-Jährigen aus Salzgitter und fuhr mit seinem VW Polo auf das Fahrzeug auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes des 54-Jährigen noch auf den vor ihm stehenden Hyundai einer 20-Jährigen aus Hettstedt aufgeschoben. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Polo und der Mercedes wurden derart stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 22.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05341/1897-104 E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4664588 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de