Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

21.11.2019 - 13:56:31

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 21.11.2019

Peine - Spiel nach Schlag Faustschlag abgebrochen

Bereich Wendeburg. Am Sonntag, gegen 15:45 Uhr, musste ein Fußballspiel in Meerdorf abgebrochen werden. Nach aktuellem Erkenntnisstand kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Spielern der gegnerischen Teams, nachdem der Schiedsrichter eine rote Karte wegen eines angeblichen Fouls vergeben hatte. Im Zuge dieser Auseinandersetzung schlug ein 28-jähriger Spieler aus Peine einem 21-jährigen Spieler aus Lengede mit der Faust auf die Brust. Er wurde durch den Schlag leichtverletzt. Der Schiedsrichter entschied anschließend, die Partie abzubrechen. Der Spieler wurde durch den Schlag leicht verletzt. Ein Strafverfahren wurde gegen den 28-jährigen eingeleitet.

Dreister Zigarettendieb

Lengede. Am Mittwochabend, zwischen 18:30 Uhr und 19:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in noch nicht bekannter Weise in das Lager eines Lebensmittelgeschäfts, in der Straße "Am Bahnhof", ein. Dort hatten sie es offensichtlich gezielt auf den Zigarettenschrank abgesehen. Nach aktuellem Erkenntnisstand öffneten sie den Schrank gewaltsam und entnahmen diverse Stangen Zigaretten. Anschließend flohen sie unerkannt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.900 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Lengede, Telefon 05344/7177, in Verbindung zu setzen.

Schmuck entwendet

Peine. Unbekannte Täter drangen, in der Zeit von Sonntagnacht, bis Montagmorgen, in ein Haus im Mödesser Weg ein und durchsuchten es offensichtlich nach Wertgegenständen. Anschließend entfernten sie sich unerkannt. Sie konnten diverse Schmuckstücke der 87-jährigen Geschädigten erbeuten. Ein Schaden von etwa 12.000 Euro entstand.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Peine, Telefon 05171/9990, zu melden.

Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen

Peine. Am Mittwoch, gegen 13:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Straße "Am Ottos Hof", bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 19-jährige Wendeburgerin befuhr die Straße "Am Ottos Hof" in Richtung der Ostrandstraße. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr sie auf den PKW eines vor ihr Fahrenden, 67-jährigen Wendeburgers, auf. Der 67-jährige Fahrer und seine 70-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Ein Rettungswagen wurde jedoch nicht benötigt. Es entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Eileena Wenzel Telefon: 05171/ 999-222 E-Mail: eileena.wenzel@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4446122 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de