Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

09.11.2019 - 11:41:29

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 09.11.2019

Peine - Einbrüche in Lengede In der Zeit vom 08.11.19, 17:50 Uhr bis 09.11.19, 01:30 Uhr drangen Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters in ein Einfamilienhaus im Dabrowakamp ein. Hier durchsuchten sie sämtliche Räume und entwenden eine Damenuhr und Bargeld.

Am 08.11.19, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:30 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein weiteres Einfamilienhaus im Roggenweg ein. Auch hier betraten und durchsuchten sie alle Räume. Entwendet wurden drei hochwertige Armbanduhren.

Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei Peine unter der Telefonnummer: 05171-999-0 entgegen.

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss Am 08.11.19, gegen 21:19 Uhr, beobachten Zeugen in Hohenhameln, auf dem Parkplatz am Meierkamp, wie ein PKW beim Ausparken einen ein geparktes Fahrzeug beschädigt und anschließend weiterfährt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Fahrzeughalter, ein 27jähriger polnischer Staatsangehöriger, wird von der Polizei aufgesucht und räumte die Tat ein. Da er deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Krug, PHK Telefon: 05171 / 99 90 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de