Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

07.11.2019 - 11:16:52

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Wolfenbüttel vom 07.11.2019

Wolfenbüttel - PKW zerkratzt

Zwischen Montag, 18:00 Uhr, und Mittwoch, 06:00 Uhr, zerkratzen bislang unbekannte Täter die Beifahrerseite eines in der Straße "Am Wall" in Wolfenbüttel abgestellten PKW, Ford Fiesta. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Verkehrsunfall

Am Mittwoch, um 21:35 Uhr, ereignete sich auf der Adersheimer Straße in Wolfenbüttel ein Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Wolfenbütteler wollte mit seinem PKW nach links auf ein Grundstück abbiegen. Dies übersah ein 24-jähriger aus Bergneustadt zu spät und fuhr auf den PKW des 29-Jährigen auf. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Die beiden PKW waren allerdings nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiter Telefon: 0 53 31 / 93 31 15 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de