Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

05.11.2019 - 14:06:36

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Wolfenbüttel vom 05.11.2019

Wolfenbüttel - Unbekannte Täter drangen in Sportheim ein

Wolfenbüttel, Wendessen. Zwischen Sonntag, 15:00 Uhr und Montag, 18:45 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Wendessener Sportheim und entwendeten eine Musikbox, eine Musikanlage, sowie mehrere PowerLAN Adapter. Die Täter entkamen unerkannt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 350 Euro.

Mehrere Schaufensterscheiben beschädigt

Wolfenbüttel. In der Zeit zwischen dem 01.11.2019, 17:00 Uhr, und dem 04.11.2019, 08:55 Uhr, wurden vier Schaufenster im Stadtgebiet Wolfenbüttel beschädigt. Bislang unbekannter Täter beschädigten die Scheiben mittels eines bislang unbekannten Gegenstandes und verursachten einen Sachschaden von insgesamt ca. 6.300 Euro.

PKW geriet ins Schleudern und kam im Graben zum Stehen

Wolfenbüttel, Cremlingen, 04.11.2019, 08:40 Uhr.

Eine 36-jährige Fahrzeugführerin, aus dem Bereich Wolfenbüttel, befuhr mit ihrem PKW die B1 von Abbenrode in Richtung Cremlingen und verlor aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der PKW geriet ins Schleudern und kam anschließend im Straßengraben zum Stehen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Ihr Säugling, welcher sich auf der Rücksitzbank des PKW befand, blieb unverletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Die Straße musste während der Bergungsarbeiten gesperrt werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 12.500 Euro.

PKW kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich

Wolfenbüttel, Vahlberg, 04.11.2019, 14:00 Uhr

Ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus Schöningen kam alleinbeteilig auf der K513, zwischen Schöppenstedt und Vahlberg, nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der PKW überschlug sich und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiter Telefon: 0 53 31 / 93 31 15 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de