Obs, Polizei

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

11.09.2019 - 12:46:26

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 11.09.2019

Peine - Einbruch in Wohnhaus

Am Montag, in der Zeit zwischen 15:15 Uhr und 17:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus in der Schmedenstedter Straße in Münstedt ein. Sämtliche Räumlichkeiten wurden durch die Täter durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen wurden ein Fahrrad und Werkzeug entwendet. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 400 Euro.

PKW brannte

Am Dienstagabend, gegen 22:25 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei über den Brand eines PKW in der Fontanestraße in Peine alarmiert. Als die Feuerwehr eintraf, stand der BMW bereits in Vollbrand. Er wurde durch das Feuer komplett zerstört. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache aufgenommen.

Illegale Abfallentsorgung - Zeugen gesucht

Zwischen Montag, 10:30 Uhr, und Dienstag, 10:30 Uhr, entsorgten bislang unbekannte Personen im Bruchweg in Edemissen in Höhe des alten Bahndammes ein leeres 60 Liter Fass mit Resten einer Masse zum Korrosionsschutz. Hierbei handelt es sich um umweltgefährdende Stoffe. Die unsachgemäße Entsorgung stellt eine Straftat dar.

Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Edemissen, Telefon 05176/976740, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Stephanie Schmidt Telefon: 05171/ 999-222 E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de