Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

09.11.2018 - 10:36:52

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 09.11.2018

Peine - Rüttelplatten von Baustelle entwendet

In der Zeit zwischen Mittwoch, 15:15 Uhr, und Donnerstag, 06:45 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einer Baustelle in der Gunzelinstraße in Peine zwei Rüttelplatten. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Monitor aus Trecker entwendet

Unbekannte Täter brachen das Seitenfensters eines Treckers auf, welcher in der Uetzer Straße in Edemissen abgestellt war. Aus der Fahrerkabine entwendeten sie im Anschluss einen Monitor, einen GPS- Empfänger, sowie zwei Rundumleuchten. Die Tat ereignete sich zwischen Mittwoch, 16:30 Uhr, und Donnerstag, 07:00 Uhr. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

PKW- Fahrer mit 1,16 Promille gestoppt

Am Donnerstag, um 04:25 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung in der Celler Straße in Peine einen 26- jährigen PKW- Fahrer aus Detmold. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 26- Jährigen fest. Ein durchgeführter Vortest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,16 Promille. Weiterhin war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Neben einer Blutprobe erwartete den Fahrer auch die Einleitung eines Strafverfahrens.

Fahrradfahrer mit 1,67 Promille gestoppt

Am Donnerstag, um 13:25 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung ein 60- jähriger Fahrradfahrer aus Peine in der Breiten Straße in Peine auf. Bei einer durchgeführten Kontrolle stellten die Beamten eine Alkoholbeeinflussung bei dem Peiner fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,67 Promille. Dem Radfahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Stephanie Schmidt Telefon: 05171/ 999-222 E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de