Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

12.10.2018 - 10:41:37

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 12.10.2018

Peine - PKW beschädigt

Unbekannte Täter beschädigten am Donnerstag, in der Zeit zwischen 06:50 Uhr und 16:20 Uhr, die vordere rechte Seitenscheibe eines in der Beuthener Straße in Peine abgestellten PKW. Nach ersten Erkenntnissen wurde aus dem PKW nichts entwendet. Die Schadenshöhe beträgt ca. 350 Euro.

Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsfall kam es am Donnerstag, um 07:55 Uhr, auf der Hannoverschen Heerstraße in Peine. Ein 19-jähriger Peiner wollte mit seinem PKW einen 79-jährigen Peiner überholen, welcher mit seinem Mofa ebenfalls die Hannoversche Heerstraße befuhr. Der 19- Jährige erkannte allerdings zu spät, dass der 79-Jährige zum Abbiegen angesetzt hatte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Mofa- Fahrer leicht verletzt wurde. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 150 Euro.

PKW entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen Donnerstag, 21:00 Uhr, und Freitag, 05:00 Uhr, einen in Maschweg in Peine abgestellten BMW X1 sDrive18d. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Stephanie Schmidt Telefon: 05171/ 999-222 E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de