Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

10.10.2018 - 10:21:29

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 10.10.2018

Salzgitter - Einbruch in Gartenlaube

Bislang unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einer Gartenlaube in der Braunschweiger Straße in Salzgitter- Bad. Anschließend entwendeten sie ein Stromaggregat, eine Bohrmaschine und eine Kiste Bier. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 450 Euro.

PKW zerkratzt

Unbekannte Personen zerkratzten vermutlich mit einem spitzen Gegenstand die Beifahrerseite eines in der Erzbahnstraße in Salzgitter - Lebenstedt abgestellten PKW, Hyundai Tucson. Die Tat ereignete sich am Montag, in der Zeit zwischen 08:30 Uhr und 17:45 Uhr. Die Schadenshöhe beträgt ca. 5.000 Euro.

Verkehrsunfälle

Am Dienstag, um 05:25 Uhr, kam es auf der Kattowitzer Straße in Salzgitter- Lebenstedt zu einem Verkehrsunfall. Eine 47- jährige aus Salzgitter wollte mit ihrem PKW aus einem parallel zur Fahrbahn verlaufenden Parkstreifen anfahren. Hierbei übersah sie beim anschließenden Wenden, um in die entgegengesetzte Richtung weiterzufahren, den PKW einer 25- jährigen aus Salzgitter. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch beide Fahrerinnen leicht verletzt wurden. Der PKW der 25- Jährigen musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Zu einem weiteren Unfall kam es am Dienstag, um 17:15 Uhr, auf der Nord- Süd- Straße in Höhe der Einmündung zur Engeroder Straße. Vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit kam ein 21- jähriger aus Salzgitter mit seinem PKW beim Abbiegen von der Fahrbahn ab. Der PKW streifte einen Ampelmast, überfuhr die dortige Verkehrsinsel und prallte anschließend frontal gegen einen weiteren Ampelmast. Der Fahrer blieb unverletzt, sein PKW musste allerdings abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de