Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

10.10.2018 - 10:21:29

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 10.10.2018

Peine - Einbruch in Vereinsheim

In der Zeit zwischen Sonntag, 18:00 Uhr, und Dienstag, 15:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Personen in ein Vereinsheim im Waldweg in Ilsede ein. Die Täter gelangten durch eine gewaltsam geöffnete Tür in das Haus und entwendeten anschließend Elektrogeräte und Alkohol. Die Schadenshöhe beträgt ca. 5.500 Euro.

Einbruch in Geschäft

Am Montag, gegen 01:50 Uhr, brachen bislang unbekannte Personen in ein Geschäft in der Peiner Straße in Peine ein. Die Täter gelangten gewaltsam in den Verkaufsraum und versuchten hier die Zigarettenfächer aufzubrechen, was allerdings misslang. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Diebesgut in unbekannte Richtung.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine, Telefon 05171/ 9990, in Verbindung zu setzen.

PKW- Reifen zerstochen

In der Zeit zwischen Montag, 20:00 Uhr, und Dienstag, 08:30 Uhr, zerstachen bislang unbekannte Täter den Vorder- und Hinterreifen der Beifahrerseite eines PKW. Das Fahrzeug war in der Badestraße in Peine auf dem dortigen Parkstreifen abgestellt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Stephanie Schmidt Telefon: 05171/ 999-222 E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de