Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

10.10.2018 - 10:21:29

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Wolfenbüttel vom 10.10.2018

Wolfenbüttel - Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, um 10:10 Uhr, kam es im Kreisverkehr der Ahlumer Straße in Wolfenbüttel zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 36- jährige PKW- Fahrerin aus Wolfenbüttel durchfuhr den Kreisverkehr und musste beim Verlassen des Kreisels verkehrsbedingt halten, um einem Fußgänger das Überqueren der Straße zu ermöglichen. Dies merkte ein hinter ihr fahrender, bislang unbekannter Fahrzeugführer vermutlich zu spät und touchierte die hintere linke Fahrzeugseite des Seat Leon. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 500 Euro zu kümmern. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen grauen VW Polo gehandelt haben.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Wolfenbüttel, Telefon 05331/ 93330, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiter Telefon: 0 53 31 / 93 31 17 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de