Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion ...

27.03.2018 - 10:01:34

Polizei Salzgitter / Pressebericht der Polizeiinspektion .... Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 27.03.2018

Salzgitter - PKW entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen Sonntag, 21:20 Uhr, und Montag, 06:05 Uhr einen VW T5 vom VW-Parkplatz in der Industriestraße Nord in Salzgitter. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

PKW beschädigt

Einen VW Touran beschädigten bislang unbekannte Personen in der Gadenstedter Straße in Salzgitter, indem sie die hintere rechte Fahrzeugtür zerkratzten. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Samstag, 15:00 Uhr, und Montag, 09:00 Uhr. Die Schadenshöhe beträgt ca. 200 Euro.

Verkehrsunfallflucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitag, in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr, vermutlich beim Ausparken einen in der Berliner Straße in Salzgitter abgestellten grauen Smart. Der Fahrer entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Salzgitter, Telefon 05341/ 18970, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!