Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Wermelskirchen - ...

27.11.2019 - 14:31:35

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Wermelskirchen - .... Wermelskirchen - Abbiegeabsicht zu spät bemerkt und auf Opel aufgefahren

Wermelskirchen - Der 24-jährige Wermelskirchener hat die Absicht zum Abbiegen des vorausfahrenden Opel-Fahrers nicht rechtzeitig bemerkt und ist aufgefahren.

Der junge Audi-Fahrer befuhr am Dienstag (26.11.) gegen 18:25 Uhr die Berliner Straße. Vor ihm wollte ein 56-jähriger Opel-Fahrer nach links in eine Grundstückszufahrt einfahren. Verkehrsbedingt stoppte er seinen Omega. Dies bemerkte der 24-Jährige hinter ihm jedoch nicht rechtzeitig und fuhr auf.

Dabei verletzte sich der 56-jährige Wermelskirchener leicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62459/4452057 Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

@ presseportal.de