Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Wermelskirchen - ...

16.08.2019 - 13:26:25

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Wermelskirchen - .... Wermelskirchen - 84-Jährige wird Opfer eines "Enkeltricks"

Wermelskirchen - Am Donnerstag (15.08) erscheint eine Seniorin auf der Polizeiwache Burscheid und gibt bekannt, Opfer eines "Enkeltricks" zu sein. Die Seniorin aus Wermelskirchen erhielt Tage zuvor einen Telefonanruf einer weiblichen Person, die sich als ihre Nichte ausgab. In der Annahme, ihre Nichte bei der Finanzierung ihrer neuen Wohnung zu unterstützen, übergab sie einer männlichen Person mehrere Tausend Euro an ihrer Haustür. Die männliche Person, mit mitteleuropäischen Aussehen war von schlanker Statur und mittleren Alters. Sie war gut gekleidet und trug eine rechteckige dünne Umhängetasche. Hinweise zur der Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen.

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de