Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Burscheid - Lkw-Fahrer ...

02.10.2019 - 17:11:36

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Burscheid - Lkw-Fahrer .... Burscheid - Lkw-Fahrer übersieht stehenden Pkw an der roten Ampel

Burscheid - Am Dienstagmorgen (01.10.), kurz vor 8 Uhr, ist ein 56-jähriger Lkw-Fahrer aus Rheinland-Pfalz von der Bergstraße nach rechts in die Höhestraße in Burscheid eingebogen. Nur wenige Meter hinter dieser Einmündung befindet sich eine Fußgängerfurt mit einer Lichtzeichenanlage. Genau dort stand zu diesem Zeitpunkt eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Wermelskirchen mit ihrem Opel Corsa bei Rotlicht an der Haltlinie.

Der Lkw-Fahrer musste nach eigenen Angaben mit seinem Lkw in großem Bogen abbiegen, so dass sich der Pkw auf der rechten Seite vom Lkw im toten Winkel befunden hätte. Dadurch stieß er gegen das Heck des Pkw und schob diesen nach vorne. Die Fahrerin wurde bei dem Aufprall in den Sitz gedrückt und dadurch am Rücken verletzt. Sie begab sich anschließend eigenständig in ärztliche Behandlung.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 6.000 Euro geschätzt. (ct)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de