Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

30.06.2020 - 12:56:29

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - .... Bergisch Gladbach - Fußgängerin verletzt - Rollstuhlfahrer flüchtig

Bergisch Gladbach - Eine 80-jährige Fußgängerin ist am Samstagvormittag (27.06.) am "Turbo-Kreisel" in der Innenstadt verletzt worden.

Die Bergisch Gladbacherin war gegen 10:40 Uhr vom Hans-Zanders-Bad kommend in Richtung Konrad-Adenauer-Platz unterwegs. Am Kreisverkehr Schnabelsmühle überquerte sie an den Fußgängerüberwegen die Straße. Dabei kam ihr ein Rollstuhlfahrer zügig aus Richtung Villa Zanders entgegen. Die Seniorin wich diesem aus und stürzte dabei. Der Rollstuhlfahrer setzte seine Fahrt in Richtung Heidkamp fort, ohne sich um die gestürzte Seniorin zu kümmern.

Die Fußgängerin erlitt eine Kopfverletzung und wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Am Montag erstattete sie bei der Polizei Strafanzeige. Den Rollstuhlfahrer beschrieb sie als circa 50-60 Jahre alten Mann mit normaler Statur. Er trug am Samstag - einem Markttag - ein graukariertes Hemd.

Die Polizei RheinBerg sucht nun Zeugen für den Unfall oder Hinweisgeber, die den Rollstuhlfahrer kennen. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62459/4638409 Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Nach der Krawallnacht im Juni - Stuttgarter Polizei verteidigt Abfrage bei Standesämtern. Den Vorwurf, man wolle «Stammbaumforschung» betreiben, wies das Polizeipräsidium zurück. Bei ihren Ermittlungen zur Stuttgarter Krawallnacht will die Polizei auch das Umfeld der Verdächtigen und deren familiären Hintergrund beleuchten. (Politik, 12.07.2020 - 17:28) weiterlesen...

Nach der Krawallnacht - Stuttgarter Polizei will Familienhintergrund beleuchten Stuttgart - Bei ihren Ermittlungen zur Stuttgarter Krawallnacht will die Polizei auch das Umfeld der Verdächtigen und deren familiären Hintergrund beleuchten. (Politik, 12.07.2020 - 16:34) weiterlesen...

Hinweise verdichten sich - Verdacht eines rechten Netzwerks in hessischer Polizei. Die Spur führt zu einem Polizeicomputer. Die Hinweise auf ein rechtes Netzwerk in Hessen verdichten sich. Vor den Drohmails gegen die Linken-Politikerin Janine Wissler wurden ihre persönliche Daten abgefragt. (Politik, 10.07.2020 - 14:42) weiterlesen...

Drohungen gegen Politikerin - Verdacht eines rechten Netzwerks in hessischer Polizei. Die Spur führt zu einem Polizeicomputer. Die Hinweise auf ein rechtes Netzwerk in Hessen verdichten sich. Vor den Drohmails gegen die Linken-Politikerin Janine Wissler wurden ihre persönliche Daten abgefragt. (Politik, 10.07.2020 - 12:56) weiterlesen...

Hamburgs Polizei beklagt zunehmenden Vandalismus gegen Blitzanlagen Die Hamburger Polizei beklagt zunehmenden Vandalismus an mobilen Blitzanlagen zur Geschwindigkeitsüberwachung. (Polizeimeldungen, 09.07.2020 - 18:54) weiterlesen...