Polizei, Kriminalität

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

06.11.2018 - 17:01:38

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - .... Bergisch Gladbach - Exhibitionist wird von Rentnerin vertrieben

Bergisch Gladbach - Eine 78-Jährige trifft gestern (05.11.) im kleinen Park am Fürstenbrünnchen auf einen Exhibitionisten. Als sie ihn anspricht haut er ab.

Der Mann stand gestern Nachmittag gegen 14.30 Uhr an den Schutzhütten in dem kleinen Park. Seine Hose war geöffnet und er onanierte in Richtung des Weges, auf dem die Rentnerin ging. Sie vermutete, dass dieser Mann auch der war, der bereits vor einigen Wochen vor ihr onanierte. Daher sprach sie ihn an "Sind Sie Ferkel schon wieder da!". Daraufhin machte der Fremde die Hose wieder zu, schwang sich auf sein Fahrrad und rief ihr noch etwas zu. Dann verschwand er in Richtung Eissporthalle und die Geschädigte verständigte die Polizei.

Der Mann war 30 bis 40 Jahre alt und etwa 175 cm groß bei schlanker Statur. Er war bekleidet mit einem hellen Sturzhelm, einer beigen Jacke und einer dunkel beigen Hose. Er war augenscheinlich Deutscher.

Zeugen, die weitere Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 02202 205-0. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de