Polizei, Kriminalität

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

12.09.2018 - 14:57:17

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - .... Bergisch Gladbach - Randalierer bedrohte und beschimpfte eingesetzte Polizeibeamte

Bergisch Gladbach - Eine 30-Jährige hat die Polizei gestern (11.09.) gegen 14.45 Uhr um Hilfe gebeten, weil vor ihrer Tür ein Mann auf der Hauptstraße randalierte. Den anschließenden Maßnahmen hat sich der Randalierer widersetzt und bedrohte die Beamten.

Am Nachmittag verständigte die 30-Jährige die Polizei. Denn ein 27-Jähriger randalierte und tobte vor ihrer Tür. Der Mann hatte sich ein paar Nächte in ihrer Wohnung aufgehalten. Am Morgen hatte sie ihn jedoch der Wohnung verwiesen. Nun versuchte der 27-Jährige mit der Randale sich wieder Zutritt zu verschaffen.

Die Beamten erteilten dem Mann einen Platzverweis, dem er jedoch nicht nachkam. Da er die Polizisten beschimpfte und bedrohte, wurde er in Handschellen zum Streifenwagen gebracht. Auch dabei bedrohte er die Einsatzkräfte und versuchte sie zu treten.

Im Streifenwagen drohte er u.a. die "Bullenschweine tot zu beißen" und versuchte mit Kniestößen den Kopf der Beamtin zu treffen. Er wurde ins Gewahrsam gebracht, wo ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest positiv verlief. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de