Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 210423-1: Automatenaufbr?che ...

23.04.2021 - 11:07:42

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 210423-1: Automatenaufbr?che .... 210423-1: Automatenaufbr?che besch?ftigen die Polizei - Br?hl/Wesseling

Rhein-Erft-Kreis - Der Polizei liegen derzeit zwei Anzeigen vor, in denen die Aufbr?che eines Zigaretten- und eines Kassenautomaten beschrieben werden. Die Ermittler sind auf der Suche nach Zeugen.

In der Zeit zwischen Montag (21. September 2020) und Montag (29. M?rz 2021) brachen Unbekannte einen Zigarettenautomaten, der sich auf der Bahnhofstra?e in Br?hl befindet, gewaltsam auf und entnahmen den gesamten nikotinhaltigen Inhalt und das Bargeld. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren tausend Euro. Die gesch?digte Firma mit Sitz in Essen erstattete am Mittwoch Anzeige gegen Unbekannt.

Weitere T?ter hebelten am Donnerstagmorgen (22. April) gegen 03:00 Uhr den Kassenautomaten des Parkhauses an der Konrad-Adenauer-Stra?e in Wesseling auf und entwendeten anschlie?end das Bargeld. Die T?ter k?nnen in diesem Fall wie folgt beschrieben werden: Eine Person trug eine schwarze Jacke, ein graues Shirt und eine rote Trainingshose. Sein Gesicht war mit einer Kapuze und einer Mund-Nasen-Maske verdeckt. Die zweite Person trug eine schwarze Hose mit hellen Streifen an der Seite, eine schwarze Jacke mit gelbem Symbol am Arm. Auch er hatte sein Gesicht mit einer Kapuze und einer Mund-Nasen-Maske verdeckt.

Sachdienliche Hinweise nimmt das zust?ndige Kriminalkommissariat 23 in Br?hl telefonisch unter 02233 52-0 entgegen. (bm)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Erft-Kreis Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4896907 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de