Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 210416-5: 22-j?hriger Bergheimer auf ...

16.04.2021 - 15:37:32

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 210416-5: 22-j?hriger Bergheimer auf .... 210416-5: 22-j?hriger Bergheimer auf dem Nachhauseweg verletzt - Bergheim

Rhein-Erft-Kreis - Ersten Erkenntnissen zufolge ist der 22-J?hrige von einem Unbekannten mit einem scharfen Gegenstand verletzt worden. Der verletzte junge Mann klingelte gegen 2.15 Uhr bei einem Anwohner des M?rchenrings. Er bat darum, einen Rettungswagen zu rufen, da er Schmerzen habe und verletzt worden sei. Neben einem Rettungswagen, machten sich auch Polizeibeamte auf den Weg zur Einsatz?rtlichkeit. Der stark alkoholisierte 22-J?hrige gab gegen?ber den Polizisten an, aus Bergheim an der Erft entlang nach Hause gegangen zu sein. Zwischen Erftbr?cke und Quadrath-Ichendorf sei er dann auf einem Feldweg von einem unbekannten Mann nach einer Zigarette gefragt worden. Der 22-J?hrige wollte in Ruhe gelassen werden. Es kam seinen Angaben nach zum Streit, bei dem er mit einem scharfen Gegenstand verletzt wurde. Danach sei der Mann in Richtung Bergheim gefl?chtet. Der unbekannte Mann soll etwa 180 Zentimeter gro?e gewesen sein und kurze schwarze Haare gehabt haben. Er trug einen schwarzen Pullover und eine schwarze Hose. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 21 bitten Zeugen, die Angaben zu der Tat oder der beschriebenen Person machen k?nnen, sich unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (akl)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Erft-Kreis Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4891058 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de