Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 210211-2: Polizisten trafen ...

11.02.2021 - 14:22:31

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 210211-2: Polizisten trafen .... 210211-2: Polizisten trafen Graffiti-Sprayer an - Br?hl (FOTO)

Rhein-Erft-Kreis - Ein Zeuge meldete die T?ter, die ein Mauerst?ck der Autobahn?berf?hrung mit einem Schriftzug (Bild) beschmierten.

Drei M?nner im Alter zwischen 18 und 19 Jahren sind am Samstagnachmittag (06. Februar) gegen 13:30 Uhr von einem Zeugen dabei beobachtet worden, wie sie gemeinschaftlich ein Bauwerksteil der BAB553-?berf?hrung ?ber der Linie 18 der KVB-Gleisanlage an der Stra?e "An Hornsgarten" bespr?hten. Sie konnten durch Polizeibeamte noch am Tatort angetroffen werden und hatten mehrere Rucks?cke mit Spraydosen dabei. Das Trio gab an, dass es sich hierbei um ein nach Informationen aus dem Internet legal zu bemalendes St?ck Wand handeln soll. Eine ?berpr?fung belegte das Gegenteil: Sie befanden sich etwa zwei Kilometer entfernt von einem tats?chlich f?r Sprayer freigegebenem Bauwerk.

Die Beamten fertigten nach der Feststellung ihrer Personalien eine Anzeige. Auf die jungen M?nner kommen neben den strafrechtlichen Konsequenzen nun auch m?glicherweise zivilrechtliche Schadensersatzforderung seitens der KVB zu. (bm)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Erft-Kreis Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4836081 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de