Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei rettet Mann aus verqualmter Wohnung

29.01.2021 - 10:07:31

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Polizei rettet Mann ...

Rinteln - Am Donnerstag, 28.01., wird die Polizei zu einer Qualmentwicklung in einer Wohnung in der Schraderstra?e gerufen. Gegen 16.20 Uhr treffen Hauptkommissar Oliver Nerge und Kommissar Jan-Pascal Peters vor Ort ein und treffen auf die Rintelner Feuerwehr, die bereits versucht hatte, die Wohnungseingangst?r aufzudr?cken. Dies ?bernimmt dann mit vollem K?rpereinsatz der Dienstabteilungsleiter Nerge und dringt mit seinem Kollegen in die v?llig verqualmte Wohnung ein. Dort findet er auf einem Sofa liegend einen 23-j?hrigen Mann aus Guinea, der sich nach sp?teren Feststellungen ein H?hnchen zubereiten wollte und dabei offensichtlich auf dem Sofa einschlief. Die Herdplatte war noch auf voller St?rke angeschaltet und ohne das schnelle Eingreifen von Polizei und Feuerwehr h?tte der fest schlafende Mann den Abend wohl nicht mehr erlebt. So konnte er nur leichtverletzt aus der Wohnung geborgen werden. Ins Krankenhaus wollte er nicht. Die Feuerwehr bel?ftete die Wohnung. Zu einem Brandausbruch kam es nach Feststellungen der Polizei und Feuerwehr noch nicht. Wie Oliver Nerge am Ende allerdings feststellen musste: "Mein Mund-Nasen-Schutz musste danach entsorgt werden; er stank ordentlich nach verbranntem Essen!"

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Rinteln Pressestelle Hasphurtweg 3 31737 Rinteln Telefon: 05751/95450 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4824760 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de