Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Presse A 49 / Polizei Presse A 49: Pressemeldung vom 16.09.2020: ...

16.09.2020 - 10:27:47

Polizei Presse A 49 / Polizei Presse A 49: Pressemeldung vom 16.09.2020: .... Polizei Presse A 49: Pressemeldung vom 16.09.2020: Begleitung forstwirtschaftlicher Ma?nahmen durch die Polizei im Dannenr?der Forst

Giessen - Pressemeldung vom 16.09.2020:

Begleitung forstwirtschaftlicher Ma?nahmen durch die Polizei im Dannenr?der Forst

Gie?en - Homberg(Ohm):

Heute Morgen begleitet die Polizei auf ein Ersuchen des Freiherrlich Schenck?schen Forstamtes Schweinsberg hin die notwendig gewordenen Arbeiten zur Wiederherstellung der notwendigen Rettungs- und Zufahrtswege im Dannenr?der Forst. Ziel dabei ist es, die Wege f?r eine Brandbek?mpfung sowie f?r andere Rettungseins?tze frei von Barrikaden zu machen. Dar?ber hinaus wurde durch den Zweckverband Mittelhessiche Wasserwerke mitgeteilt, dass die Zufahrtswege zu einem Schacht der Trinkwasserversorgung f?r dringende Ausbesserungsarbeiten ebenfalls freiger?umt werden m?ssen.

Die eingesetzten Beamten sind vor Ort, um den st?rungsfreien Verlauf der Ma?nahmen zur Gefahrenbeseitigung auf den Forstbetriebswegen sowie den Schutz der Arbeiter und Maschinen zu gew?hrleisten.

Ein spezieller Kontaktbeamter der Polizei informierte die Aktivisten vor und w?hrend der Arbeiten ?ber den weiteren Verlauf.

Die friedliche und gewaltfreie Meinungs?u?erungs- sowie die Versammlungsfreiheit werden selbstverst?ndlich von den Ordnungsh?tern gew?hrleistet und gesch?tzt. Straftaten, die sich gegen die Verrichtung der Arbeiten, gegen Arbeiter oder Einsatzkr?fte richten, werden indes konsequent verfolgt.

F?r R?ckfragen von Pressevertretern steht die Telefonnummer 0641 - 7006 2058 zur Verf?gung.

J?rg Reinemer Pressesprecher

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Ferniestra?e 8 35394 Gie?en Telefon: 0641-7006 2040 Fax: 0611-327663040

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/148303/4707794 Polizei Presse A 49

@ presseportal.de