Polizei, Kriminalität

Polizei Paderborn / Verkehrsunfall mit Sachschaden und ...

26.02.2017 - 10:16:27

Polizei Paderborn / Verkehrsunfall mit Sachschaden und .... Verkehrsunfall mit Sachschaden und unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle

Delbrück-Ostenland - In der Zeit von Freitag, 17:00 Uhr, bis Samstag, 08:00 Uhr, befuhr ein zurzeit unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug die Grundstückszufahrt eines an der Straße Auf dem Haupte in Ostenland gelegenen Wohnhauses. Dabei stieß der Unfallverursacher gegen die Hauswand des Gebäudes und beschädigte die Fassade. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000,-- EUR. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Paderborn unter 05251 3060.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!