Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Paderborn / Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person ...

11.04.2021 - 11:57:28

Polizei Paderborn / Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person .... Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und get?tetem Pferd in Delbr?ck am Freitagabend

33129 Delbr?ck - Verkehrsunfall mit 1 leicht verletzten Person Delbr?ck, Boker Stra?e Freitag, 09.04.2021, 21:20 Uhr

Am Freitag, 09.04.2021, gegen 21:20 Uhr, befuhr ein 19-j?hriger Fahrzeugf?hrer mit seinem Mercedes Kombi E-Klasse die Boker Stra?e aus Richtung Delbr?ck kommend, in Richtung Boke. Etwa 100 Meter vor der Einm?ndung Taubenweg kam es zu einer Kollision zwischen dem Mercedes und einem, von drei freilaufenden Pferden. Bei dem Pferd handelte es sich um eine hochtr?chtige Stute, die vor Ort verendete. Der Tierhalter konnte ermittelt und die zwei weiteren Pferde eingefangen werden. Bei der Kollision zog sich der Mercedes Fahrer leichte Verletzungen zu. Er wurde vor Ort not?rztlich versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Paderborner Krankenhaus eingeliefert.

Durch das auf der Fahrbahn liegende tote Tier kam es zu einem weiteren Verkehrsunfall. Ein 36-j?hriger Fahrzeugf?hrer befuhr mit seinem VW Golf Plus die Boker Stra?e aus Richtung Boke kommend, in Richtung Delbr?ck. Der Fahrzeugf?hrer bemerkte das am Boden liegende Pferd zu sp?t und fuhr auf das tote Tier auf. Er blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in H?he von 11500 Euro. Die Boker Stra?e war im Bereich der Unfallstelle w?hrend der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die freiwillige Feuerwehr Delbr?ck abgestreut und die Fahrbahn gereinigt.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251 306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4885783 Polizei Paderborn

@ presseportal.de