Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Paderborn / Radfahrerin bei Verkehrsunfall mit ...

02.10.2019 - 15:26:48

Polizei Paderborn / Radfahrerin bei Verkehrsunfall mit .... Radfahrerin bei Verkehrsunfall mit Fahrerflucht verletzt - Polizei sucht Zeugen

Paderborn - (mb) An der Einmündung Von-Ketteler-Straße/Urbanstraße in Elsen ist am Dienstagmorgen eine Radfahrerin (39) von einem Kastenwagen angefahren worden. Weil der Fahrer nicht anhielt ermittelt die Polizei wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen.

Die Radlerin fuhr gegen 07.30 Uhr auf dem Radweg rechts der Von-Ketteler-Straße in Richtung Paderborn. Ein parallel fahrender kleiner heller Transporter bog nach rechts in die Urbanstraße ab, ohne die Radfahrerin durchfahren zu lassen. Die Frau stieß gegen die rechte Seite des Transporters und wurde einige Meter mitgeschliffen. Sie blieb verletzt auf der Straße liegen. Der Kastenwagen fuhr ohne anzuhalten weiter. Andere Personen leisteten Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Die Verletze wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sucht Unfallzeugen und Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de