Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Paderborn / Pedal abgebrochen und Fahrradsattel lose - ...

20.11.2020 - 14:17:13

Polizei Paderborn / Pedal abgebrochen und Fahrradsattel lose - .... Pedal abgebrochen und Fahrradsattel lose - 21-j?hriger Radler schwerverletzt

Paderborn - (mb) Bei einem Unfall mit seinem Fahrrad hat ein 21-j?hriger am Donnerstag schwere Verletzungen erlitten.

Der junge Mann war gegen 09.30 Uhr auf der Neuh?user Stra?e unterwegs. Hier brach ihm das linke Pedal samt Kurbelarm ab. So schob der Mann sein Rad und bog in die Hans-Humpert-Stra?e ein. Auf dem absch?ssigen St?ck zum Padersteinweg stieg er wieder auf und lie? sich rollen. Pl?tzlich klappte der offensichtlich nicht fest arretierte Sattel nach hinten und der Radler st?rzte r?cklings vom Fahrrad. Dabei zog er sich eine schwere Verletzung am Bein zu. Ein Notarzt versorgte den Verletzten am Unfallort. Mit einem Rettungswagen kam der 21-J?hrige ins Krankenhaus.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4769506 Polizei Paderborn

@ presseportal.de