Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Paderborn / Alleinunfall auf schneeglatter Fahrbahn- ...

04.01.2021 - 15:57:22

Polizei Paderborn / Alleinunfall auf schneeglatter Fahrbahn- .... Alleinunfall auf schneeglatter Fahrbahn- 39-J?hriger verletzt sich schwer

Bad W?nnenberg - (ck) Am Sonntagabend (03.01., 18.05 Uhr) war ein 39-j?hriger Mann aus Bad W?nnenberg mit seinem Citroen auf der L 754 aus Richtung Haaren kommend in Fahrtrichtung B?ren unterwegs. Zum Unfallzeitpunkt fiel Schnee, die Temperaturen lagen um den Gefrierpunkt. Die Stra?e war zum Teil mit Schnee bedeckt und winterglatt.

Aufgrund nicht an die Witterungsbedingungen angepasster Geschwindigkeit verlor der Mann die Kontrolle ?ber sein Auto und kam infolgedessen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei geriet er in den zwei Meter tiefen Stra?engraben. Durch den H?henunterschied fungierte die angrenzende B?schung wie eine Sprungschanze. Der Pkw prallte mit der Front in diese Schanze und wurde herumgeschleudert, sodass er auf dem Dach liegend mit der Front in Richtung Stra?e zeigend zum Stillstand kam.

Der 39-J?hrige wurde dabei schwer verletzt. Aufmerksame Zeugen, die das verunfallte Fahrzeug beobachtet hatten, hielten sofort an und k?mmerten sich um den Verletzten. Dieser wurde mit einem Rettungswagen in das St. Vincenz Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Der Citroen wurde sichergestellt. Es entstand Sachschaden in H?he von 15 000 Euro.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251 306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4804119 Polizei Paderborn

@ presseportal.de