Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei nimmt mutma?lichen Einbrecher fest

18.02.2021 - 13:57:42

Polizei Bremerhaven / Polizei nimmt mutma?lichen ...

Bremerhaven - Einen 38-j?hrigen Mann hat die Bremerhavener Polizei in der Nacht zum heutigen Donnerstag, 18. Februar, im Stadtteil Lehe vorl?ufig festgenommen. Polizeibeamte hatten gesehen, wie er gegen Mitternacht eine Hauseingangst?r an der Rickmersstra?e offenbar gewaltsam ?ffnete. Die Person war bereits in der Vergangenheit wegen Eigentumsdelikten erheblich in Erscheinung getreten. Kurz nachdem der 38-J?hrige das Geb?ude betreten hatte, verlie? er es wieder - mit einem l?nglichen Gegenstand in der Hand. Dieser stellte sich sp?ter als Teil eines Hochdruckreinigers heraus. Als der Verd?chtige in der Eichendorffstra?e kontrolliert werden sollte, lie? er den Hochdruckreiniger stehen und fl?chtete zu Fu?. Nach kurzer Verfolgung konnten die Polizeibeamten den Mann auf einem Hinterhof an der K?rnerstra?e stellen. Er f?hrte mehrere einbruchtypische Werkzeuge mit sich. Auch ein aufgehebeltes B?gelschloss wurde bei dem 38-J?hrigen gefunden. In einem Rucksack hatte der Verd?chtige zudem Gegenst?nde dabei, die offenbar nicht ihm geh?rten. Der 38-J?hrige wurde daraufhin vorl?ufig festgenommen. In dem Geb?ude an der Rickmersstra?e, in das der Mann zuvor mutma?lich gewaltsam eingedrungen war, konnten weitere Polizeikr?fte mehrere aufgebrochene Kellerverschl?ge feststellen, was den Tatverdacht gegen den 38-J?hrigen erh?rtete.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Frank Lorenz Telefon: 0471 953-1404 E-Mail: f.lorenz@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4841873 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de