Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Nienburg nimmt Wohnungseinbrecher auf frischer Tat fest.

23.08.2020 - 13:32:32

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Polizei Nienburg nimmt ...

Nienburg - NIENBURG (het) - In der Nacht von Freitag auf Samstag teilte der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Quellhorststra?e der Polizei Nienburg fernm?ndlich mit, dass er sich gerade nicht zuhause befinden w?rde, er ?ber eine Raum?berwachung aber sehen k?nne, dass eine fremde Person in seinem Wohnzimmer stehen w?rde. Einsatzkr?fte der Polizei Nienburg konnten das Einfamilienhaus des Mitteilers in k?rzester Zeit umstellen. Kurz darauf fl?chtete eine m?nnliche Person aus dem Geb?ude. Nach kurzer, fu?l?ufiger Flucht konnte der Fl?chtende eingeholt, ?berw?ltigt und festgenommen werden. Ein Komplize des festgenommenen 24-j?hrigen konnte vor dem Eintreffen der Polizei unerkannt entkommen. Mangels vorliegender Haftgr?nde durfte der 24-j?hrige am Samstagmittag die Polizeidienststelle in Nienburg wieder verlassen. Die beiden fl?chtenden T?ter mussten ihre Motorroller in Tatortn?he zur?cklassen. Diese wurden von der Polizei beschlagnahmt. Diebesgut konnten die T?ter nicht erlangen. Das Strafgesetzbuch sieht f?r Personen, die in ein Wohngeb?ude einbrechen eine nicht unerhebliche Strafe von mindestens einem, bis hin zu 10 Jahren Haft vor. Die Polizei Nienburg richtet sich in diesem Ermittlungsverfahren mit der Frage an die ?ffentlichkeit: Wem sind in der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 01 Uhr, im Bereich der Quellhorststra?e / Bruchstra?e Personen auf Motorrollern aufgefallen? Wer hat jemanden auf einem Roller gesehen und kann die Personen beschreiben? Hinweise nimmt die Polizei Nienburg unter der Telefonnummer 05021/9778-0 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Einsatzkoordinator / Leitstelle Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-111 Fax2mail: +49 511 9695636008

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4686702 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de