Polizei, Kriminalität

Polizei Münster / Vorfahrt missachtet und geflüchtet - ...

14.09.2018 - 13:26:51

Polizei Münster / Vorfahrt missachtet und geflüchtet - .... Vorfahrt missachtet und geflüchtet - Radfahrerin schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Münster - Ein unbekannter Autofahrer missachtete Donnerstagmittag (13.9., 12.50 Uhr) an der Max-Reger-Straße die Vorfahrt einer Fahrradfahrerin. Die 79-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Die Münsteranerin war auf der Max-Reger-Straße unterwegs und wollte nach rechts auf die Straße Am Hagen abbiegen. Der von links kommende Autofahrer bremste nicht ab, missachtete die Vorfahrt der Frau und fuhr einfach weiter. Um einen Zusammenstoß zu verhindern bremste die 79-Jährige, kam dabei zu Fall und verletzte sich schwer. Der Autofahrer fuhr einfach weiter. Das Fahrzeug soll dunkel gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de