Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Münster / Parfum in präparierter Tasche entwendet - ...

25.06.2020 - 17:56:30

Polizei Münster / Parfum in präparierter Tasche entwendet - .... Parfum in präparierter Tasche entwendet - Ladendetektiv stellt Täter - Zeugen gesucht

Münster - Zwei Ladendiebe entwendeten am Mittwochmorgen (24.6., 9:49 Uhr) in einem Warenhaus an der Salzstraße in einem präparierten Rucksack Parfumflaschen im Wert von über 1.000 Euro. Aufmerksame Ladendetektive stellten einen 18-jährigen Libyer noch vor dem Laden. Sein Komplize flüchtete.

Die beiden Detektive beobachteten das Duo dabei, wie es mehrere Parfum-Flaschen in einen von dem 18-Jährigen mitgeführten Rucksack steckte und das Geschäft mit der Beute verließ. Der unbekannte Täter flüchtete direkt in Richtung Sydikatstraße. Den 18-Jährigen griffen die Zeugen am Rucksack, hielten ihn fest und wählten die "110".

Die alarmierten Polizisten fanden in dem Rucksack elf Päckchen Chanel-Parfum. Sie stellten die Tasche sicher und nahmen den 18-Jährigen vorläufig fest. Das Parfum verblieb im Kaufhaus.

Sein Komplize ist etwa 20 bis 30 Jahre alt, hat nach Zeugenaussagen ein südländisches Erscheinungsbild und eine kräftige Statur. Er war mit einem weißen T-Shirt mit der Aufschrift "22" am rechten Ärmel, einer schwarzen Weste, einer olivgrünen kurzen Hose und schwarzen Schuhen bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4634691 Polizei Münster

@ presseportal.de