Polizei, Kriminalität

Polizei Münster / Haus nicht beleuchtet - Einbrecher vermuten ...

09.11.2017 - 14:36:43

Polizei Münster / Haus nicht beleuchtet - Einbrecher vermuten .... Haus nicht beleuchtet - Einbrecher vermuten Abwesenheit - 88-Jährige verscheucht Täter

Münster - Eine 88-Jährige verscheuchte am frühen Mittwochabend (08.11., 17.40 Uhr) am Feldstiegenkamp zwei Einbrecher. Die Seniorin saß im unbeleuchteten Haus im Wohnzimmer. Plötzlich hörte sie Geräusche an der Terrassentür. Als sie nachschaute, sah sie zwei Unbekannte, die an der Tür hebelten. Die jungen Männer fühlten sich ertappt und ergriffen sofort die Flucht. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!