Polizei, Kriminalität

Polizei Münster / Falscher Enkel versucht 85-Jährige zu betrügen ...

14.11.2017 - 13:27:09

Polizei Münster / Falscher Enkel versucht 85-Jährige zu betrügen .... Falscher Enkel versucht 85-Jährige zu betrügen - Bankangestellte wittert miese Masche

Münster - Ein Unbekannter rief am Montag (13.11.) um 14:20 Uhr mit unterdrückter Rufnummer eine 85-Jährige an.

Der Täter gab vor, der Enkel der Münsteranerin zu sein und dringend Bargeld zu benötigen.

Die Dame machte sich auf den Weg zur Bank, um dort einen fünfstelligen Geldbetrag abzuholen. Die aufmerksame Bankangestellte witterte die Betrugsmasche, reagierte genau richtig und wählte direkt die 110. Hinzugerufene Polzisten fahndeten sofort nach den Tätern und klärten die 85-Jährige über die miese Masche auf.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!