Polizei, NRW

Polizei Münster / Alkoholisiert mit dem Fahrrad in ...

12.04.2018 - 13:51:27

Polizei Münster / Alkoholisiert mit dem Fahrrad in .... Alkoholisiert mit dem Fahrrad in Schlangenlinien unterwegs

Münster - Zwei Münsteraner fuhren am Donnerstag (12.4.) deutlich alkoholisiert mit dem Fahrrad durch Münsters Innenstadt.

Polizisten fiel gegen 1:55 Uhr am Albersloher Weg eine 20-jährige Radlerin auf, die in Schlangenlinien in Richtung stadtauswärts unterwegs war. Die Beamten stoppten die Fahrradfahrerin und nahmen direkt Alkoholgeruch bei ihr wahr. Ein freiwilliger Test ergab einen Wert von 2,18 Promille.

Ebenfalls in Schlangenlinien und entgegen der Fahrtrichtung radelte um 3:42 Uhr auf dem Gehweg des Schlossplatzes ein 21-Jähriger mit seiner unbeleuchteten Leeze. Der Münsteraner verlor das Gleichgewicht, als er von seinem Rad stieg und hatte eine verwaschene Aussprache. Der freiwillige Alkoholtest zeigte einen Wert von 1,74 Promille. Den Münsteranern wurden Blutproben entnommen. Sie erwarten nun Strafverfahren.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!