Polizei, NRW

Polizei Münster / A 43-Nottuln, PKW wird von Motorradfahrern ...

06.10.2018 - 14:06:17

Polizei Münster / A 43-Nottuln, PKW wird von Motorradfahrern .... A 43-Nottuln, PKW wird von Motorradfahrern bedrängt und überschlägt sich

Münster - Am Samstag, den 6.10.18 gegen 09.26 Uhr befuhr ein PKW-Fahrer die A 43 in Richtung Wuppertal. In Höhe der Ortslage Nottuln (km 81,365) fuhr der 49-jährige Fahrer aus dem Landkreis Cloppenburg mit seinem Dacia Sandero den linken Fahrstreifen, um einen Bus zu überholen. Hinter ihm fuhren zu diesem Zeitpunkt zwei Motorräder. Nach dem Überholvorgang überholten die Motorradfahrer den Dacia. Dabei deutete einer der beiden Motorradfahrer einen Tritt in Richtung des PKW an. Daraufhin kam der Cloppenburger von der Fahrbahn ab und fuhr linksseitig in die Leitplanke. Von dort schleudert er zurück, überschlug sich und kam rechts im Grünbereich auf dem Dach zum Liegen. Dabei wurden der Fahrer schwer und seine beiden Mitfahrer aus Bremen, eine 44-jährige Frau und ein 48-jähriger Mann, leicht verletzt. Alle Personen wurden in Krankenhäuser nach Münster gebracht. Die beiden Motorradfahrer entfernten sich von der Unfallstelle, ohne sich um das Geschehen zu kümmern. Laut Zeugen hatten beide Motorradfahrer Kennzeichen aus Steinfurt, einer der beiden Fahrer trug einen weißen Helm. Weitere Angaben konnten nicht gemacht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 EUR. Durch den Unfall kam es zu einem Stau von ca. 1,5 km Länge. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Angaben zu den Motorradfahrern machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Münster unter 0251 - 2750 zu melden.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter: Peine Polizei Münster Leitstelle Telefon: 0251/275-1010 http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de