Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Münster / 40-jährige Radfahrerin nach Abbiegeunfall ...

30.07.2020 - 16:02:22

Polizei Münster / 40-jährige Radfahrerin nach Abbiegeunfall .... 40-jährige Radfahrerin nach Abbiegeunfall leicht verletzt - Pkw-Fahrer flüchtet

Münster - Nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag (27.07., 15:05 Uhr) an der Waldeyerstraße Ecke Malmedyweg sucht die Polizei Zeugen.

Zwei Radfahrerinnen im Alter von 25 und 40 Jahren fuhren mit ihren Fahrrädern in Richtung Hüffertstraße, als der unbekannte Autofahrer ihnen entgegen kam. Er bog nach links auf den Malmedyweg ab und zog vor den Radfahrerinnen vorher, sodass beide stark bremsen mussten und zu Boden fielen. Eine noch unbekannte Zeugin eilte den beiden zur Hilfe. Sie trug laut Aussagen der Verunfallten einen weißen Hoodie.

Hinweise zum flüchtigen Autofahrer nimmt die Polizei unter 0251 275-0 entgegen. Zudem wird die Zeugin gebeten, sich zu melden.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Lydia Pokriefke Telefon: 0251 275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4666266 Polizei Münster

@ presseportal.de