Polizei, Kriminalität

Polizei Mönchengladbach / Blitzeinbruch in Lottogeschäft- Täter ...

06.12.2018 - 13:57:09

Polizei Mönchengladbach / Blitzeinbruch in Lottogeschäft- Täter .... Blitzeinbruch in Lottogeschäft- Täter schlagen Scheibe mit Gullydeckel ein

Mönchengladbach - In der Nacht zu Donnerstag (06.12.2018) sind vier bisher unbekannte Täter in ein Lottogeschäft auf der Plektrudisstraße eingebrochen. Ein Zeuge hatte über den Notruf der Feuerwehr gemeldet, dass vier männliche, dunkel gekleidete Personen einen Gegenstand in die Glasscheibe der Tür geworfen haben und kurze Zeit später mit Kartons zu Fuß in Richtung Kirche geflüchtet sind. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Bereich des Tatortes verlief erfolglos. Am Tatort stellten die Polizeibeamten einen Gullydeckel fest, mit dem die Täter die Scheibe offensichtlich eingeschlagen hatten. Die Einbrecher entwendeten aus dem Verkaufsraum von mehreren Regalen Tabakawaren. Sie gingen dabei sehr schnell vor und verloren bei ihrer Flucht vor dem Geschäft Teile der Beute. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit dieser Tat in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02161 290 bei der Polizei zu melden. (ha)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

@ presseportal.de