Polizei, Kriminalität

Polizei Mönchengladbach / Blauer Golf R kommt von Fahrbahn ab, ...

06.11.2018 - 14:27:02

Polizei Mönchengladbach / Blauer Golf R kommt von Fahrbahn ab, .... Blauer Golf R kommt von Fahrbahn ab, Fahrer flüchtet - Zeugensuche

Mönchengladbach - Am vergangenen Samstag ereignete sich gegen 00:15 Uhr an der Einmündung Gladbacher Straße/ B57 ein Verkehrsunfall, bei dem ein blauer Golf R, aus Richtung Dorthausen kommend, aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und im Grünstreifen zum Stehen kam. Dabei wurde der Golf total beschädigt. Die dortige Ampel und Verkehrszeichen wurden durch die hohe Wucht des Aufpralls regelrecht "abrasiert". Der entstandene Sachschaden dürfte deutlich über 50.000EUR liegen.

Ein Anwohner, durch den Knall des Zusammenstoßes aufmerksam geworden, war als Erster an der Unfallstelle und fand den Golf leer vor.

Der Fahrer hatte sich von der Unfallstelle entfernt.

Hinweise, wie z.B. Blutanhaftungen, die auf Verletzungen der Insassen schließen lassen, lagen nicht vor. Dennoch wurde eine umfangreiche Suchaktion gestartet, die aber letztlich erfolglos verlief. Ein eingesetzter Diensthund konnte kurz eine Spur aufnehmen, die über Felder in Richtung Kothausen/Dorthausen führte, sich dann aber verlor.

Ermittlungen beim Fahrzeughalter, der noch im elterlichen Haus gemeldet ist, sich dort aber tatsächlich nicht mehr aufhält, waren bisher ebenfalls erfolglos.

Die Polizei sucht daher Zeugen, denen zur Unfallzeit in der Nähe der Unfallstelle eine Person auffiel, die mit dem Geschehen in Verbindung stehen könnte, sowie Zeugen, denen der blaue Golf R im Stadtgebiet durch seine Fahrweise auffiel und die möglicherweise Angaben zu Fahrer und Insassen machen können.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

@ presseportal.de