Polizei, Kriminalität

Polizei Mönchengladbach / Aachener Minifahrer mit 40 km / h ...

29.11.2017 - 16:07:16

Polizei Mönchengladbach / Aachener Minifahrer mit 40 km/h .... Aachener Minifahrer mit 40 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung gemessen

Mönchengladbach - Gestern führten Polizei und Ordnungsamt im Bereich der Innenstadt von Mönchengladbach gemeinsame Verkehrskontrollen durch. 176 Fahrzeugführer waren zu schnell unterwegs. Auf der Erzberger Straße wurde ein Minifahrer aus Aachen in einem 30 km/h-Bereich mit 70 km/h gemessen. Hier sind ein Bußgeld in Höhe von mindestens 160 Euro, 1 Monat Fahrverbot und 2 Punkte als Folge zu erwarten. 29 Verkehrsteilnehmer wurden insbesondere wegen Fehlern beim Abbiegen und Benutzung des Handys während der Fahrt angehalten. Zwei Fahrzeugführer führten einen PKW ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Es wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet. (ha)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 20 29 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!