Polizei, Kriminalität

Polizei Minden-Lübbecke / Radfahrer stürzt bei ...

06.07.2017 - 13:12:02

Polizei Minden-Lübbecke / Radfahrer stürzt bei .... Radfahrer stürzt bei Beinahe-Zusammenstoß - Polizei sucht Zeugen

Bad Oeynhausen - Um eine Kollision mit einem Auto zu verhindern, hat ein 15-jähriger Schüler am frühen Dienstagnachmittag an der Kreuzung Portastraße/Kaiserstraße sein Fahrrad stark abbremsen müssen. Dabei stürzte der Jugendliche und verletzte sich leicht.

Der Fahrer des Pkw hielt jedoch nicht an. Bei dem Wagen handelt es sich vermutlich um einen blauen Ford. Der Schüler war eigenen Angaben zufolge um kurz nach 14 Uhr auf der Portastraße in östlicher Richtung unterwegs. Als er die Kaiserstraße geradeaus überqueren wollte, kam es zu dem Beinahe-Zusammenstoß mit dem Pkw, dessen Fahrer in Richtung der Bismarckstraße fuhr. Der Autofahrer sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter (05731) 2300 zu melden.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!