Polizei, Kriminalität

Polizei Minden-Lübbecke / Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht ...

12.12.2017 - 14:41:58

Polizei Minden-Lübbecke / Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht .... Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht an der Ecke Karlstraße/Bodestraße

Minden - Nach einer Unfallflucht am Samstagabend an der Kreuzung Karlstraße/Bodestraße sucht die Polizei den Fahrer eines vermutlich silberfarbenen VW Tiguan sowie Zeugen.

Ein Ehepaar war gegen 20.45 Uhr auf der Karlstraße in Richtung der B 482 unterwegs, als plötzlich der VW aus der Bodestraße kam und dem Ehepaar die Vorfahrt nahm. Deren Pkw, eine Seat, wurde bei der Kollision zunächst am hinteren rechten Kotflügel getroffen, anschließend kam der Wagen von der Straße ab. Das Ehepaar blieb unverletzt. Der flüchtige VW fuhr in Richtung der B 482 davon. Hinweise nimmt die Polizei in Minden unter (0571) 88660 entgegen.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!