Polizei, Kriminalität

Polizei Minden-Lübbecke / Polizei sucht Fahrerin eines ...

16.04.2018 - 16:01:39

Polizei Minden-Lübbecke / Polizei sucht Fahrerin eines .... Polizei sucht Fahrerin eines silberfarbenen Kleinwagen nach Kollision mit Radfahrer

Minden, Bückeburg - Nach einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einem silberfarbenen Kleinwagen an der Ecke Clus/Rintelner Straße/Am Klusbrink am frühen Freitagabend sucht die Polizei die Autofahrerin. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Jedoch wurde das Fahrrad bei dem Zusammenstoß beschädigt.

Nach Angaben des 32-jährigen Mannes war er gegen 18.35 Uhr auf dem linken Radweg entlang der Clus in Richtung stadtauswärts unterwegs. Als er den Einmündungsbereich passieren wollte, um den Radweg weiter auf der Rintelner Straße zu fahren, kam es zur Berührung mit dem Pkw. Dessen Fahrerin war von der Straße Am Klusbrink gekommen.

Der 32-Jährige sah noch, dass die etwa 30 Jahre alte Frau ihr Fenster öffnete und ihm etwas zurief. Danach fuhr sie in Richtung Minden weiter. Die Frau hatte laut des Radfahrers schulterlanges, braunes Haar. An ihrem Auto war ein SHG-Kennzeichen angebracht. Die Frau sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei den Beamten des Verkehrskommissariates unter (0571) 88660 zu melden.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!